Was ist die CSSF?

Die Commission de Surveillance du Secteur Financier - kurz CSSF - besteht unter diesem Namen seit einem Gesetz vom 23. Dezember 1998. Sie entstand aus der Fusion zwischen Bankenaufsicht und Börsenaufsicht.

 

Die CSSF ist zuständig für die Überwachung des gesamten luxemburgischen Finanzplatzes mit Ausnahme der Versicherungen. Die CSSF untersteht dem Minister, der für den Finanzplatz zuständig ist, sie ist aber eine öffentlich-rechtliche Anstalt und verfügt über eine gewisse Autonomie.

Kontakt

Telefon.: (+352) 26 25 1 - 1 (Telefonzentrale)
Fax: (+352) 26 25 1 2601
direction@cssf.lu

 

Telefonverzeichnis (nur auf Französisch vorhanden)

Verzeichnis für spezielle E-Mail-Adressen (nur auf Französisch vorhanden)