9. September 2021
Warnung

Warnung vor betrügerischen Tätigkeiten im Rahmen derer die Kontaktinformationen der in Luxemburg zugelassenen Gesellschaft Bellecour Capital, auf missbräuchliche Art und Weise verwendet wird

Die Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) warnt die Öffentlichkeit vor betrügerischen Tätigkeiten, bei denen die Kontaktinformationen der in Luxemburg zugelassenen Gesellschaft Bellecour Capital missbräuchlich verwendet werden.

Unbekannte Personen geben sich in betrügerischer Absicht als „Bellecour Capital“ aus und kontaktieren unaufgefordert potentielle Investoren, um diesen ein Sparprodukt namens „BCP“ anzubieten. Dabei verwenden diese Personen das E-Mail Format contact@bellecour-capital.com zur Kontaktaufnahme und geben vor, von der CSSF überwacht zu werden. Ferner verwenden diese Personen hierbei den Namen und die Adresse der Gesellschaft Bellecour Capital auf missbräuchliche Art und Weise.

Die CSSF weist darauf hin, dass die Gesellschaft Bellecour Capital, ein gemäß den Vorschriften des Gesetzes vom 13. Februar 2007 über die Spezialfonds bei der CSSF genehmigter Spezialfonds und ein gemäß den Vorschriften des Gesetzes vom 12. Juli 2013 über Verwalter alternativer Investmentfonds bei der CSSF registrierter Verwalter alternativer Investmentfonds in keiner Verbindung zu den oben genannten Aktivitäten steht.